Manifest

Warum Kulis-Carpoint?

Ich, der ich hier die Webseite zusammen gezimmert hab, kenn Kuli schon so lange, dass ich kaum noch weis, wann wir uns denn eigentlich das erste mal über den Weg gelaufen sind. Jedenfalls waren wir damals nur ein Viertelst von unserer jetzigen Höhe :-P

Und als ich Kuli kennengelernt hab, hatte er ein altes Fahrad, ein "Knochen" in der Hand und schraubte unentwegt an dem Drahtesel rum. Da hat selbst ein Klapprad eine Kettenschaltung, Lautsprecher und Hupe bekommen. Hatte man ein Problem mit etwas, was Räder besitzt, brauchte man nur Kuli fragen, der konnte in wenigen Handgriffen ein Fahrrad oder Moped zerlegen und wieder zusammen setzen...und anschließend funktionierte alles wieder :-)

Daher Kuli! Egal was es ist, wenn es Räder hat, kann Kuli es reparieren! Auch wenn er es komplett in seine Bestandteile zerlegen muss. Doch meistens kommen die kleinen Handgriffe, Tips und Tricks zum Einsatz, die Kuli sich im Laufe der Zeit angeeignet hat.

Warum Hunderte Euro in einer Vertragswerkstatt hinterlassen, wenn ein wenig Lack auf der Antriebswelle genau so hilft?

Warum Bremsen wechseln, wenn man auch den Holzklotz, den man sich ins Lenkgestäng eingefahren hatte, entfernen kann? Hatte die Vertragswerkstatt übersehen.

Warum den ADAC rufen, der dann nicht helfen kann wenn man sich festgefahren hat? Kuli bekommt alles aus dem Dreck gezogen mit seiner Black Pearl ;-)

In diesem Sinne bastel ich diese Webseite für Kuli und wünsche allzeit eine gute Auftragslage und Stressfreie Kunden :-)

Acid B.



alle Fotos ansehen
 

DSC01659.jpg
...diesen Holzklotz hab ich mir auf einer meiner Reisen durch Rumänien eingefahren, er klemmte zwischen dem Lenkgestäng. Hätte böse ausgehen können...doch Kuli hat ihn gefunden und mir das Bremsen wechseln erspart :-) ich dachte die Bremsen wären kaputt weil es so ein komisches Geräuch gab.
DSC01660.jpg
Der Holzklotz nochmal im Größenvergleich mit einer Bierflasche...
100_0178.jpg
"Kurti", mein Astra H Caravan...inkl. Moskitonetz damit man auch ruhig schlafen kann :-)
100_0148.jpg
100_0149.jpg
100_0214.jpg
Trinkwassertank an Bord...
DSC01859.jpg
Kaffeepause...
DSC01900.jpg
meine alte Kaffeemaschine
DSC01901.jpg
die Miniküche
DSC01903.jpg
das Bett
DSC02448.jpg
Einsicht in die heiligen Hallen :-)
DSC02449.jpg
Kaffee
DSC02565.jpg
Pause mit "Sitzbank"
DSC02634.jpg
das Bett
DSC02684.jpg
DSC02769.jpg
Bierchen und lecker Abendbrot gekocht...
DSC02784.jpg
DSC02900.jpg
ein Blick aus dem Bett nach vorn...
DSC02901.jpg
Kaffeekochen bei Regen
DSC02903.jpg
DSC02908.jpg
Videoabend
DSC02920.jpg
die Küche mit Kaffeemaschine
DSC02978.jpg
Frischwassertank zum aufwaschen und Zähne putzen
DSC02981.jpg
kochen :-)
DSC02982.jpg
Mahlzeit
DSC03106.jpg
Abends mit Gardinen...
DSC03108.jpg
DSC03109.jpg
DSC03110.jpg
Essen bei Regen am Klapptisch...
DSC03239.jpg
DSC03259.jpg
DSC03423.jpg
DSC03624.jpg
DSC03708.jpg
Der Blick füh aus dem Heckfenster, wenn man die Augen aufklappt....einfah unbezahlbar!
DSC03696.jpg
Abends sitzen im Heck am Lagerfeuer und lecker Abendessen kochen
DSC03725.jpg
4.500km bis zum schwarzen Meer hin und zurück ans Ende von Europa...ohne eine Panne über 8 Jahre lang...dank der Pflege von Kuli :-)
DSC03730.jpg
DSC03761.jpg
DSC03763.jpg
DSC03914.jpg
DSC03915.jpg
DSC04142.jpg
DSC04144.jpg
DSC04147.jpg
DSC04163.jpg
...auch Querfeldein ... kein Problem!
100_4856.jpg
Da hilft selbst der ADAC nicht :-( aber für Kuli kein Problem ;-) in einer halben Minute sind solche Sachen erledigt :-)